cesta ritagliata.jpg

ortaggi

Mountain Eggs wurde 2016 geboren, mit dem Ziel, das bestmögliche Ei zu produzieren, um dem Tier ein Höchstmaß an Wohlbefinden zu gewährleisten.

 

Unsere Methode der Züchtung ist inspiriert von den Prinzipien von Rudolf Steiner, der bereits in den frühen 1900er Jahren an einem Landwirtschaft und Brutsystem arbeitete, indem auf  natürliche Zyklen ökologisches Gleichgewicht wertgelegt wurde, jedoch durch zu Hohe Tier-Konzentrationen und extrem spezialisierte Brutsysteme bedroht wurde.

 

Unsere Freilandzucht respektiert die ethischen Eigenschaften des Huhns und erfüllt die unterschiedlichen Bedürfnisse zu allen Jahreszeiten und Wetterbedingungen.

 

Alles beginnt mit der Integrität und dem psycho-physischen Wohlbefinden des Huhns. Unsere Henne ist intakt. Intakt, weil unsere Tiere auf einem Südtiroler Bauernhof, anders wie auf hochkonzentrierten Bauernhöfen, nicht den üblichen Ablauf durchleiden müssen. Auf hochkonzentrierten Bauernhöfen werden die Schnäbel der Tiere gestutzt, damit diese sich nicht gegenseitig verletzen oder sogar töten. 

Aus diesem Grund besteht unsere Zucht aus kleinen Holzhäusern, in denen jeweils nur 140 Tiere leben. Bei mehr als 150 Tieren können sich diese nicht mehr gegenseitig erkennen und somit kämpfen sie ständig um den Aufbau ihrer Hierarchie. Nur wenn die  Anzahl von 140 Tieren eingehalten wird, können die Hühner untereinander stressfrei leben.

Schermata 2019-03-11 alle 13.02.10.png

I nostri social 

kisspng-computer-icons-logo-clip-art-ins
facebook nera.png

Uova di Montagna s.a.s.

info@uovadimontagna.info

38065 Mori, via Fabio Filzi 14 (Trento)

P.IVA 02413490224  Privacy Policy